Oktober 9

„Musik am Kamin“ im Amstgericht: Pim Hoppe

Pro Lollfuß und das Schleswiger Amtsgerichts präsentieren Pim Hoppe und Band

Ein stimmungsvolles Schwarz-Weiß-Foto zeigt den Musiker, der sich sitzend über seine dunkle Gitarre lehnt.Das Amtsgericht Schleswig startet die Veranstaltungsreihe „Musik am Kamin“. Im stilvollen Kaminsaal werden zukünftig Musikveranstaltungen mit verschiedenen Künstlern aus unterschiedlichen Musikrichtungen stattfinden. Den Auftakt dazu bildet am 13.10. 2015 der bekannte Schleswiger Musiker Pim Hoppe mit seiner Band.  „Wer seine CD „Willkommen in meinem Leben kennt, weiß, dass Pim Hoppes Musik sehr gut in die Atmosphäre des Kaminsaals passt,“ meint Klaus Schulze, Geschäftsleiter des Amtsgerichts. Jeder Titel seines aktuellen Programms wird zum Einblick ins Kaleidoskop seines Lebens.

„Besonders freuen wir uns, dass Pim Hoppe und seine Band mit ihrem Konzert die Arbeit von Pro Lollfuß unterstützen“, betont Matthias Vollbehr, 1. Vorsitzender der Interessengemeinschaft. „Diesen Zuschuss können wir zurzeit sehr gut gebrauchen, weil im Lollfuß mehrere Kunstprojekte wie der „Lollfußer Mythenpfad“ installiert werden. „Die Kunst unterstützt somit die Kunst im 7. Quartier“, ergänzt Stephan Lange.

Der Kartenvorverkauf findet in den Lollfußer Geschäften „Weinquartier Q7“ im Lollfuß 81, in der „Lollfußer Schatzkiste“ im Lollfuß 44 und bei der „Buch- und Kunsthandlung Bernaerts“ im Lollfuß 3 statt. Die Karte kostet im Vorverkauf 8 €, an der Abendkasse 10 €. Bei der Veranstaltung am 13. Oktober 2015 ist ab 19.00 Einlass, das Konzert beginnt um 20.00 Uhr. Die Pro Lollfuß Interessengemeinschaft wird Getränke anbieten, deren Erlös in neue Kunstprojekte für den Lollfuß einfließen soll.

Der Vorverkauf läuft jetzt an und es sind nur begrenzt Karten vorhanden. Man sollte sich jetzt schnell Karten sichern für ein einmaliges musikalisches Erlebnis in einer außergewöhnlichen und stilvollen Atmosphäre.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Logo vom 7. Quartier

Schlagwörter: , ,
Copyright © 2021 Pro-Lollfuß e.V. - All rights reserved.

Veröffentlicht9. Oktober 2015 von Frau B. in Kategorie "Termine und Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.