Juni 26

Dem Lollfuß geht ein Licht auf

Laterne mit schmiedeisernem Rahmen
Vollständiges Bild durch Anklicken!

Seit gestern Abend ist der Lollfuß um eine kleine Attraktion reicher: Am Abschluss des kürzlich gemeinsam renovierten östlichen Geländers am Aufgang zur Lornsenschule leuchtet jetzt wieder (wie früher) eine kleine Laterne, ganz im alten Stil des historischen Geländers.

Möglich wurde dies durch den Einsatz von unserem Mitglied Horst Radau, der diese Lampe ursprünglich in seinem Garten hatte. Horst hat diese Lampe dann aufwändig restauriert und mit moderner Solartechnik ausgerüstet, so dass die Laterne jetzt tagsüber Licht sammelt und nachts wieder abgibt.

Laterne-1

Lieber Horst, vielen vielen Dank für deinen Einsatz. Du hast ein echtes kleines Highlight für unser 7. Quartier geschaffen, das uns allen jeden Tag und jeden Abend Freude bereiten wird.

Laterne-2

Schlagwörter: , , ,
Copyright © 2021 Pro-Lollfuß e.V. - All rights reserved.

Veröffentlicht26. Juni 2015 von Frau B. in Kategorie "Kleines Quartier - kleine Schritte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.