November 8

Der bundesweite Vorlesetag im TiLo

Das Logo des Vorlesetages zeigt gezeichnet einen sitzenden Mann, der einem Kind mit Pferdeschwanz aus einem Buch vorliest.Der Bundesweite Vorlesetag findet in diesem Jahr zum 13. Mal statt! Am 18. November 2016
lesen wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Mit dabei ist auch der Mehrgenerationentreff TiLo in Schleswig, Lollfuß 48

Am Freitag, 18. Nov. von 14.00 – 17.00 Uhr treffen sich im Café des TiLo Interessierte und lesen und hören Geschichten, gerne auch wieder in verschiedenen Dialekten. Wer Lust hat, etwas vorzulesen oder aber nur zuhören möchte, ist herzlich eingeladen.

Natürlich sind auch Kinder willkommen. Auf sie warten zwei Vorleserinnen und freuen sich auf strahlende Kinderaugen.

Der bundesweite Vorlesetag gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken und laden in diesem Jahr bereits zum 13. Mal zum Bundesweiten Vorlesetag am 18. November ein.

Der Aktionstag folgt der Idee: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Im vergangenen Jahr gab es eine neue Rekordbeteiligung: Mehr als 110.000 Vorleserinnen und Vorleser beteiligten sich am bundesweiten Vorlesetag, darunter viele Prominente aus Politik, Kultur und Medien.

Die Initiatoren haben den Bundesweiten Vorlesetag vor 13 Jahren ins Leben gerufen, damit vor allem Kindern noch mehr vorgelesen wird und möglichst jede und jeder in Deutschland Spaß am Lesen hat.

Weitere Informationen über die Initiative finden Sie unter: www.vorlesetag.de

Schlagwörter: , ,
Copyright © 2014. All rights reserved.

Posted 8. November 2016 by Frau B. in category Termine und Veranstaltungen

1 thoughts on “Der bundesweite Vorlesetag im TiLo

  1. Pingback: Pro Lollfuß e.V. | Sonntagsfrühstück mit Livemusik von Ingo Haack im TiLo

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*